Zusammenarbeit 2.0: HGN setzt auf Confluence und Jira.

Vor ca. 5 Jahren haben wir damit begonnen, uns intensiv mit folgender Frage auseinander zu setzen: „Wie kann moderne Kommunikationstechnologie zur Belebung und Professionalisierung der Kooperationskultur in Organisationen beitragen?“ Schnell war für uns klar: Wir setzen konsequent auf die Lösungen des australischen Anbieters „Atlassian“ und passen diese für unsere Kunden an. Heute sind wir mehr denn je davon überzeugt, dass […]

Hinschauen, verstehen, lernen.

Diese Woche fiel in einem Meeting folgender Ausspruch (sinngemäß): „Menschen haben in der Vergangenheit immer wieder geglaubt, dass sie in Zeiten radikaler Änderungen leben. Doch rückblickend betrachtet war es Evolution, keine Revolution.“ Dazu sage ich: Das mag sein. Aber nun stimmt es tatsächlich. Wir leben in einer Zeit des disruptiven Wandels. Die „Vernetzte Gesellschaft“ wird schon […]

Führung 2.0 – Paradigmenwandel in der Führung?

Prof. Dr. Peter Kruse ist einer der spannendsten Vordenker zu Organisations- und Führungsfragen. Kein anderer Wissenschaftler den ich kenne äußert sich ähnlich eloquent und prägnant zu Themen wie Komplexität, Systemtheorie, Organisation, Führung und Management. Kürzlich hat er mit seinem Unternehmen ein neues Forschungsprojekt zum Thema „Führung 2.0“ gestartet. Mit Hilfe einer großen Anzahl qualitativer Interviews […]

Studie: Vernetzte Organisation

Starre, hierarchische Strukturen sind immer weniger geeignet, um in einer dynamischen, veränderlichen Umwelt erfolgreich zu sein. Die Organisation der Zukunft ist professionell geführt, prozess- und netzwerkartig strukturiert, und es herrscht eine Kultur vor, die durch Transparenz, Vertrauen und konstruktiver Konfliktkompetenz geprägt ist. In diesem Zusammenhang spielen auch moderne Informationstechnologien eine immer wichtigere Rolle. Denn die […]

Enterprise 2.0 am Beispiel der Continental AG

In der Zeitschrift CIO ist ein Erfahrungsbericht der Continental AG erschienen, wie im Konzern neue Technologien unter dem Stichwort „ConNext“ eingeführt wurden. Besonders bemerkenswert ist, mit welcher Konsequenz das Unternehmen den Veränderungsprozess zum „Enterprise 2.0“ anging: Bis zu 50 Vollzeitäquivalente arbeiteten daran, diese „Neue Form der Zusammenarbeit“ zu etablieren. 

Enterprise 2.0 Fachtagung an der Universität St. Gallen

Am 23. August 2011 fand in St. Gallen die „Enterprise 2.0 Fachtagung“ statt, die gemeinsam von der T-Systems und dem Institut für Wirtschaftsinformatik IWI der Universität St. Gallen durchgeführt wurde. Wir sind der Einladung, an der Fachtagung te…

Enterprise 2.0 – Chancen und Gefahren

Mit den neuen Informationstechnologien haben wir die Möglichkeit, Menschen und Inhalte in noch nie gekannter Form miteinander zu vernetzen. Der Einsatz der neuen Technologien im betrieblichen Kontext wird gemeinhin als „Enterprise 2.0“ bezeichnet….