Blockierer, geht aus dem Weg!

In Zeiten radikaler Umbrüche sichern allein Innovation, Transformationsfähigkeit und Lernen die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Entweder wir passen uns dem Markt an oder wir werden angepasst. Soweit so trivial. Die mächtigen Manager/innen in den Führungsetagen unserer Unternehmen scheinen dies teilweise zu ignorieren. Sind ihnen Macht, Status und Boni wichtiger als die Zukunft des Unternehmens? In vielen […]

Digitale Innovation für Menschen. 5 Herausforderungen.

Ich bin davon überzeugt, dass sich langfristig jene Produkte, Geschäftsmodelle und Dienstleistungen durchsetzen werden, die gut für Menschen sind. Denn der Markt wird transparenter, die Kunden kritischer und auch die Sensibilität für nachhaltige Innovationen (ökologisch, sozial, ökonomisch) ist gestiegen und wird hoffentlich weiter steigen. Es gilt, die neuen digitalen und technologischen Möglichkeiten so zu entwickeln […]

Jahresrückblick 2017 (4): Co-creative Sprints

Systemische Organisationsberatung verfolgt ein zentrales Ziel, nämlich Lern- und Entwicklungsprozesse zu initiieren und zu begleiten, um soziale Systeme (= Organisationen) überlebensfähiger, erfolgreicher und effizienter zu machen (vgl. Königswieser/Hillebrand 2004). Um dies zu erreichen, muss Beratung vor allem effektive Prozesse und Kontexte gestalten. Wir haben uns in den letzten Jahren intensiv mit der Frage der Effektivität […]

Digitalisierung ist ein Buzz-Word. Gerade deswegen sollten wir darüber sprechen…

Digitalisierung gibt es gar nicht – denn der Begriff beschreibt nichts Konkretes, nichts Greifbares. Vielmehr fassen Digitalisierung oder Digitale Transformation eine Vielzahl von Entwicklungen und neuen technologischen Möglichkeiten zusammen, die für Unternehmen (aber auch für Politik und Gesellschaft) immer relevanter werden. Genau deshalb sollten wir über Digitalisierung sprechen. Differenziert, fundiert, kontroversiell. In vielen Unternehmen herrscht Unsicherheit, […]

Startup as a management concept

Von meinem Coworking Kollegen Michael Breidenbrücker habe ich folgendes gelernt: (Lean) Startup ist ein Management Konzept. Es geht um Disziplin, Rhythmus (frequency) und kontinuierliches Lernen (learning). Etablierte Unternehmen können von gut geführten Startups viel lernen. Ich glaube verstanden zu haben, was er damit meint. Einige Gedanken zu Überlebensfähigkeit, Innovation und „startup as a management concept“.

Innovationskultur der Höchstleister – Weicher Faktor mit harten Folgen.

Vergangene Woche durfte ich anlässlich des VOL.at Forums zum Thema „Innovationsmanagement“ einen kurzen Input beitragen. Ich habe mir das Thema Innovationskultur ausgesucht, da es meines Erachtens einer der brennendsten und wichtigsten Aspekte in diesem Zusammenhang ist. Hier die Folien zu meinem Vortrag:

Erfahrungsbericht: Denkwerkstatt Agile Managementsysteme (1-3)

Unternehmen benötigen ein bewusst gestaltetes Managementsystem, um wertschöpfende Zusammenarbeit effektiv und effizient auszurichten: Vision Strategie Prozesse/Projekte Strukturen Informations- und Kommunikationssysteme So lautet die unserer Ansicht nach bewährte Logik, um Managementsysteme verständlich und durchgängig aufzubauen. Dabei stützen wir uns konzeptionell vor allem auf die St. Galler Managementlehre (Ulrich, Krieg, Malik, Rüegg-Stürm, Grand, Gomez, Zimmermann u.a.). Seit einigen Jahren lässt […]

Design Thinking als Innovationskultur

Design Thinking ist ein Ansatz zur Etablierung einer zukunftsfähigen Innovationskultur in Unternehmen. Wir beschäftigen uns bereits seit einigen Jahren mit dem Ansatz, da er in mehrerlei Hinsicht sehr gut zu unserer Beratungsphilosophie passt. Gestern hatten wir Ioana und Martin von „dark horse innovation“ (Berlin) bei uns zu Gast. Dark Horse zählt zu den führenden Unternehmen […]

Balance zwischen Stabilität und Instabilität

Eine der einfachsten und zugleich wichtigsten Ideen im Zusammenhang mit Führung, Management und Organisation lautet: Die Anpassungs- und Überlebensfähigkeit von Organisationen hängt unmittelbar mit der Fähigkeit zusammen, eine gesunde Balance zwischen Stabilität und Instabilität zu wahren.